Twitter möchte, dass Sie anstelle eines Screenshots einen Link zu Tweets teilen

Wenn Sie versucht haben, einen Tweet in der mobilen App zu scannen, nur um stattdessen aufgefordert zu werden, einen Link darauf zu teilen – nun, das ist Teil eines neuen eingeschränkten iPhone-Tests.

Nahaufnahme des Symbols der Twitter-App auf dem iPhone-Startbildschirm
Machen Sie keine Screenshots von Tweets, sonst verärgern Sie Twitter | Bild: Brett Jordan/Unsplash
  • Was ist los? Twitter hat bestätigt, dass es einen begrenzten Test mit einer kleinen Gruppe von iOS-Benutzern durchführt, bei dem, sobald Sie einen Screenshot eines Tweets machen, eine Aufforderung angezeigt wird, stattdessen einen Link zu dem Tweet zu teilen.
  • Warum kümmert es ihn? Weil der Wunsch von Twitter, Menschen dazu zu bringen, seinen Dienst häufiger zu nutzen, möglicherweise nicht damit korreliert, wie Sie den Dienst nutzen möchten.
  • Was zu tun ist? Wenn Sie an diesem Test teilnehmen, aber die neue Eingabeaufforderung nicht mögen, geben Sie negatives Feedback und Twitter startet diese Funktion möglicherweise nicht.

Twitter möchte wirklich, dass Sie Tweets als Links teilen

Anwendungs-Explorer Twitter von Jane Manchun Wong sagt, dass der Test eine Eingabeaufforderung anzeigt, wenn der Benutzer einen Screenshot eines Tweets in der mobilen App erstellt [App Store link], und bietet stattdessen an, den Tweet-Link zu teilen. Wenn Sie an diesem Test teilnehmen, wird möglicherweise eine andere Warnung angezeigt.

Die Eingabeaufforderung bietet zwei Optionen: Link kopieren und Teilen Sie einen Tweet.

Twitter bestätigte gegenüber The Verge, dass es diesen Test derzeit mit einer kleinen Anzahl von iOS-Benutzern durchführt, die seine Beta-App über TestFlight verwenden. Das Unternehmen hat nicht gesagt, wann – oder ob – was das betrifft – diese neue Eingabeaufforderung für alle Benutzer eingeführt werden könnte.

Warum Twitter keine Screenshots in Tweets mag

Das Teilen von Tweets als Links ist viel besser als das Teilen von Screenshots von Tweets. Der Hauptgrund ist Engagement. Wenn Sie einen Link zu einem an anderer Stelle geteilten Screenshot sehen, wie Snapchat-Nachrichten, TikTok-Videos, WhatsApp-Gruppenchats oder Instagram-Geschichten und -Posts, können Sie nicht einfach auf das Bild tippen, um den vollständigen Tweet in Ihrer bevorzugten Twitter-App zu öffnen. Lesen: So verbergen oder entfernen Sie den Geburtstag aus Ihrem Twitter-Profil

Dies trägt zu einem geringeren Engagement auf Twitter bei. Anstatt also Tweets mit Screenshots auf anderen Plattformen als Bilder zu posten, würde Twitter es vorziehen, wenn Sie stattdessen einen direkten Link teilen würden. Und deshalb sehen manche Leute diese neue Eingabeaufforderung.

Nicht nur auf diese Weise versucht Twitter, die Zahl der Nutzer auf seiner Plattform zu steigern.

Zum Beispiel erinnert ein anderer Test die Leute einfach daran, dass sie Tweets mit denen teilen können, die kein Twitter-Konto haben. Das Unternehmen erwägt auch die Möglichkeit, Twitter zum Drehen zu verwenden, ohne ein Konto erstellen zu müssen.



Source link

Leave a Comment