TrollStore aktualisiert auf Version 1.4.3 mit Fehlerbehebung, die sich auf die App-Deinstallation auswirkt

Das TrollStore Permanent Signature Utility von opa334 für iOS & iPadOS 14.0-15.4.1 (und einige 15.5-Betas) erhielten am frühen Montagmorgen ein weiteres Bugfix-Update, das das Dienstprogramm offiziell auf Version 1.4.3 bringt.

TrollStore-Logo.

Wie im Änderungsprotokoll auf der GitHub-Seite erwähnt, behebt TrollStore Version 1.4.3 das folgende Problem:

– Behoben, dass App-Gruppen und Plugin-Container beim Deinstallieren einer App nicht entfernt werden

Bestehenden TrollStore-Benutzern wird empfohlen, das neueste Update zu installieren, um eine reibungslose Benutzererfahrung bei der Deinstallation von Apps zu gewährleisten, die dauerhaft damit signiert sind. Die Aktualisierung ist so einfach wie die Verwendung des OTA-Aktualisierungsmechanismus (over the air) in der TrollInstaller- oder TrollStore-App.

Wenn Sie TrollStore noch nicht verwenden, können Sie es von der offiziellen GitHub-Seite des Projekts herunterladen und mithilfe einer der beiden unten bereitgestellten Schritt-für-Schritt-Anleitungen installieren:

TrollStore funktioniert ähnlich wie Sideloading-Dienstprogramme wie AltStore und Sideloady, außer dass seine permanenten Signierfunktionen es ermöglichen, dass damit installierte Apps auf unbestimmte Zeit statt nur sieben Tage signiert bleiben. Dies wird durch einen einzigartigen CoreTrust-Bug ermöglicht, der nur auf den oben genannten unterstützten Firmware-Versionen funktioniert.

Ist die neueste Version von TrollStore schon auf Ihrem Gerät angekommen? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Source link

Leave a Comment