So kündigen Sie aktuelle App-Updates auf Ihrem iPhone oder iPad

Waren Sie schon einmal mitten in der Aktualisierung einer App und haben es sofort bereut, das Update gestartet zu haben? Dies kann verschiedene Gründe haben; Vielleicht entfernt das Update eine beliebte Funktion oder macht einen Teil der betreffenden App kaputt.

Was auch immer Ihr Grund ist, wir zeigen Ihnen, wie Sie ein App-Update auf einem iPhone oder iPad abbrechen. Sobald dies erledigt ist, können Sie bei der aktuell installierten Version dieser App bleiben.

iPhone-App-Updates

So brechen Sie ein aktuelles App-Update ab

1. Auf dem Startbildschirm

Wenn eine App aktualisiert wird, zeigt sie einen kreisförmigen Fortschrittsbalken über dem App-Symbol an. Wenn Sie darauf tippen, stoppt das Update. Um also ein laufendes Update abzubrechen, tippen Sie auf das App-Symbol, um es zu stoppen. Tippen und halten Sie dann auf das gleiche App-Symbol und wählen Sie es aus Brechen Sie den Download ab.

Natürlich können Sie auch tippen und halten, ohne den Download zu pausieren, aber die Pause ist nur einen Fingertipp entfernt und gibt Ihnen genug Zeit, um zu tippen und zu halten, um die Abbruchoption zu sehen.

Brechen Sie einen aktuellen App-Download über den iPhone-Startbildschirm ab

Anmerkungen:

  • Auch nach dem Abbrechen des Updates sehen Sie einen kleinen Punkt, der anzeigt, dass die App kürzlich aktualisiert wurde. Stellen Sie jedoch sicher, dass Ihre App nicht erfolgreich aktualisiert wurde und Sie noch die ältere Version verwenden.
  • Sobald das Update startet installierenEs gibt keine Möglichkeit, es rückgängig zu machen.

2. Aus dem App Store

Tippen Sie auf der Update-Seite des App Store auf den kleinen Fortschrittskreis, um das Herunterladen und Installieren des Updates zu beenden.

Dieser Tipp funktioniert auch, um mehrere App-Updates schnell zu stoppen, wenn Sie dies wünschen Alle aktualisieren Möglichkeit.

Brechen Sie das aktuelle App-Update aus dem iPhone App Store ab

3. Deaktivieren Sie Mobilfunkdaten oder WLAN

Zusätzlich zu den oben genannten Optionen können Sie das iPhone Control Center schnell öffnen, indem Sie bei iPhone-Modellen mit Face ID von der oberen rechten Ecke nach unten oder bei iPhone-Modellen mit der Home-Taste vom unteren Bildschirmrand nach oben wischen. Deaktivieren Sie von hier aus WLAN und Mobilfunkdaten, indem Sie auf deren Symbole tippen.

Nachdem Sie die Internetverbindung auf Ihrem iPhone beendet haben, wird das aktuelle Update angehalten. Jetzt haben Sie genug Zeit, um auf das App-Symbol zu tippen und es gedrückt zu halten und den Download abzubrechen (erste Methode oben).

Notiz: Wenn Sie Wi-Fi verwenden und es deaktivieren, kehrt Ihr iPhone sofort zur Verwendung von Mobilfunkdaten zurück und setzt das Update fort. Stellen Sie also sicher, dass Sie das auch deaktivieren. Oder Sie können auf das Flugzeugsymbol drücken, wodurch WLAN und Mobilfunk deaktiviert werden.

Deaktivieren Sie WLAN und mobile Daten auf dem iPhone über das Kontrollzentrum

4. Schalten Sie Ihr iPhone aus

Schließlich können Sie Ihr iPhone ausschalten, wodurch das aktuelle App-Update gestoppt wird. Beachten Sie jedoch, dass die Aktualisierungsgröße der meisten Apps sehr klein ist und das Update möglicherweise bereits abgeschlossen ist, wenn Sie die physischen Tasten drücken, um Ihr iPhone auszuschalten. Daher empfehle ich, die oben genannten Tipps zu verwenden, da sie schneller und effektiver sind.

Beenden Sie das Update der iOS-App

So können Sie ein App-Update mittendrin verhindern. Obwohl seine Verwendung wahrscheinlich dünn gesät ist, ist es gut zu wissen, ob Sie es brauchen.

Beachten Sie, dass Sie bei einigen App-Updates beim Download ziemlich schnell sein müssen. Andere Apps geben Ihnen je nach Art des Updates und der Größe des Downloads ausreichend Zeit, um zu entscheiden, was Sie tun möchten.

Siehe Folgendes:

Source link

Leave a Comment