Palera1n Jailbreak Developer zeigt Settings Injection und Kernel Read/Write auf iPhone 8 mit iOS 16.1.1

Obwohl der Jailbreak palera1n eher für Entwickler als für die breite Öffentlichkeit gedacht ist, bleibt er einer der wenigen öffentlich verfügbaren Jailbreaks, die iOS und iPadOS 15.x unterstützen. Da sich jedoch immer mehr Benutzer für die neueren Funktionen an das neuere iOS und iPadOS 16 wenden, scheint es nur angebracht, diesen Mitentwickler palera1n zu erwähnen @itsnebulalol präsentierte eine erfolgreiche Injektion von Einstellungen und Fähigkeiten zum Lesen und Schreiben von Kernel-Speicher auf einem physischen Gerät mit iOS 16.

@itsnebulalol teilt ein Terminalfenster, das ein iPhone 8 mit Jailbreak zeigt, auf dem iOS 16.1.1 mit Einstellungsinjektion ausgeführt wird.

Die über einen Beitrag geteilte Nachricht auf /r/jailbreak, zeigt uns, dass das veröffentlichte Mobilteil ein iPhone 8 mit iOS 16.1.1 ist. Dieses Gerät verfügt über denselben A11-Chip wie das iPhone X, und für das, was es wert ist, wurde dies durch den nicht reparierbaren checkm8-Bootrom-Hardware-Exploit ermöglicht, den gleichen Exploit, der den checkra1n-Jailbreak antreibt.

Es ist erwähnenswert, dass iOS und iPadOS 16.1.1 zum Zeitpunkt des Schreibens noch von Apple signiert sind.

Weil @itsnebulalolDer Hack nutzt den checkm8-Bootrom-Exploit und funktioniert nicht auf neueren Geräten als dem iPhone X. Bei der anfänglichen Entdeckung waren mit dem A7-A11 ausgestattete Telefone anfällig für den checkm8-Bootrom-Exploit; Die Softwareeinschränkungen von Apple verhindern jedoch, dass iOS und iPadOS 16 auf A7- und A8-Geräten installiert werden, was bedeutet, dass nur A9-A11-Geräte mit iOS oder iPadOS 16 vom neuesten Hack unterstützt werden.

Der Beitrag enthält auch Screenshots der Homepages von Cydia und Sileo, die zeigen, dass es sich bei dem fraglichen Telefon tatsächlich um ein iPhone 10.1 mit iOS 16.1.1 handelt. Diese Screenshots bestätigen das Terminal-Fenster, das direkt zeigte, dass es sich bei dem fraglichen Gerät um ein iPhone 8 handelt:

Itsnebulalol teilt Screenshots von Cydia und Sileo auf iOS 16.1.1.

Während diese Telefone definitiv kurz davor sind, den Legacy-Status zu erreichen, ist es erwähnenswert, dass viele Jailbreaker immer noch das iPhone 8, iPhone 8 Plus oder iPhone X verwenden, da diese Geräte dank checkm8 effektiv fürs Leben gekauft werden können. Es ist jedoch erwähnenswert, dass iOS 16 auf diesen Geräten aufgrund von Hardwareeinschränkungen nicht so reibungslos läuft wie auf neueren Telefonen wie dem iPhone 12 und neuer.

Trotzdem wird das begeisterte Jailbreaker nicht davon abhalten, weiterzumachen und einzuspringen, wenn grünes Licht gegeben wird, da viele Benutzer, Entwickler oder nicht, bereits den Jailbreak von palera1n nutzen, obwohl er für Entwickler gedacht ist. Dies liegt daran, dass andere Jailbreak-Teams noch keinen funktionierenden iOS- oder iPadOS 15-Jailbreak für die breite Öffentlichkeit veröffentlichen konnten.

Es bleibt abzuwarten, ob @itsnebulalol plant, ihre Arbeit zu veröffentlichen oder ob sie als Update für palera1n oder als ein völlig anderes Jailbreak-Tool bereitgestellt wird. Anscheinend wurde keine ETA bereitgestellt und nur die Zeit wird es zeigen. Die iDB wird den Fortschritt dieser neuesten Entwicklung weiterhin beobachten und ihre Leser auf dem Laufenden halten.

Würden Sie iOS oder iPadOS 16 jailbreaken, wenn es veröffentlicht würde? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Source link

Leave a Comment