Ladegerät angeschlossen, aber iPhone lädt nicht? So beheben Sie das Problem

Schließen Sie Ihr iPhone wiederholt an die Stromversorgung an, aber es beginnt nicht mit dem Aufladen und zeigt nicht das grüne Batteriesymbol mit Ladeblitzanzeige an?

Schauen wir uns einige Lösungen an, um dieses Problem zu beheben.

iPhone zum Aufladen angeschlossen
Bild von Andreas Hasslinger für Unsplash

Aktivieren Sie USB-Zubehör auf einem gesperrten iPhone

Wenn Ihr iPhone oder iPad gesperrt ist und Sie es in den Lademodus versetzen, kann der Ladevorgang nur gestartet werden, wenn Sie das Gerät entsperren. Diese Funktion wurde entwickelt, um zu verhindern, dass unerwünschtes Zubehör mit Ihrem Gerät verbunden wird, und erhöht die Sicherheit. Sie kann Probleme mit einigen Powerbanks, Ladegeräten und Kabeln verursachen. Befolgen Sie also diese Schritte, um USB-Zubehör zu aktivieren, selbst wenn Ihr iPhone oder iPad gesperrt ist. Dies sollte das Problem beheben, dass das gesperrte Gerät nicht startet:

  1. Öffne es Einstellungen Anwendung und tippen Sie auf Gesichts-ID und Passwort oder Touch-ID und Passwort.
  2. Scrollen Sie nach unten zu Zugriff erlauben, wenn gesperrt und aktivieren Sie den Schalter zu USB-Zubehör.

USB-Zubehör zulassen, wenn das iPhone gesperrt ist

Sobald dies erledigt ist, sollte Ihr iPhone mit dem Aufladen mit einem beliebigen Adapter, Computer usw. beginnen, wenn Sie es anschließen, während es gesperrt ist. Sie müssen Ihr iPhone also nicht entsperren, bevor es mit dem Aufladen beginnt.

In Verbindung gebracht: So beheben Sie „Dieses Zubehör wird möglicherweise nicht unterstützt“ auf iPhone und iPad

Reinigen Sie den Lightning-Anschluss und versuchen Sie es erneut

Ihr iPhone wird möglicherweise nicht aufgeladen, weil Schmutz in seinem Lightning-Anschluss steckt. Verwenden Sie eine weiche Bürste oder einen Zahnstocher, um das Innere des Lightning-Anschlusses Ihres iPhones vorsichtig zu reinigen. Seien Sie äußerst vorsichtig und wenden Sie nicht zu viel Kraft an, da dies mehr Schaden als Nutzen anrichten kann.

Nachdem es gereinigt wurde, stecken Sie das Lightning-Kabel vorsichtig ein und sehen Sie, ob es mit dem Laden beginnt oder nicht.

Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn sich Ihr iPhone immer noch nicht aufladen lässt, starten Sie es neu und versuchen Sie es erneut. Wenn es aufgrund technischer Probleme nicht aufgeladen wurde oder keine Ladung anzeigte, sollte das Problem durch Aus- und Einschalten des Geräts behoben werden.

Versuchen Sie es mit einem anderen Kabel

Manchmal ist das Kabel außen nicht beschädigt, aber es kann innen beschädigt sein. Verwenden Sie also ein anderes Kabel und prüfen Sie, ob Ihr iPhone aufgeladen wird. Wenn es aufgeladen wird, liegt der Fehler in Ihrem Lightning-Kabel und Sie müssen es ersetzen.

Es ist auch möglich, dass ein Lightning-Kabel mit einem iPhone nicht gut funktioniert, aber mit einem anderen perfekt funktioniert. Zum Beispiel hatte ich ein Belkin MFi-zertifiziertes Kabel, das mir Probleme beim Laden meines iPhone 6S+ bereitete, aber perfekt mit meinem iPhone 11 funktionierte.

Notiz: Wir empfehlen zwar dringend die Verwendung eines Apple- oder MFi-zertifizierten Lightning-Kabels und -Adapters, Sie können jedoch auch andere nicht zertifizierte Ladegeräte verwenden. Tatsache ist jedoch, dass MFi-zertifiziertes Zubehör sicherer, hochwertiger und im Allgemeinen gut funktioniert.

In Verbindung gebracht: So stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone-Zubehör tatsächlich Apple MFi-zertifiziert ist

Ein Haufen iPhone Lightning-Kabel
Bild von Micah Baumeister für Unsplash

Überprüfen Sie die Stromquelle

Überprüfen Sie noch einmal, ob der Hauptwandschalter eingeschaltet ist und funktioniert. Wenn Sie ein Verlängerungskabel mit eingebauter Sicherung verwenden, ziehen Sie in Betracht, es zu entfernen und den Adapter direkt in die Wandsteckdose einzustecken.

Manchmal ist es auch möglich, dass Ihr iPhone-Adapter beschädigt ist. Zum Testen von einem Familienmitglied oder Freund ausleihen und sehen, ob es funktioniert.

Wenn Sie versuchen, über eine Powerbank aufzuladen, stellen Sie sicher, dass genügend Strom für die Übertragung auf Ihr iPhone vorhanden ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass die Powerbank angeschlossen ist und andere Geräte aufladen kann.

Falls Sie versuchen, mit Ihrem Mac oder PC aufzuladen, vergewissern Sie sich, dass der Computer eingeschaltet ist und sich nicht im Energiesparmodus befindet. Probieren Sie auch verschiedene USB-Anschlüsse an Ihrem Computer oder dem angeschlossenen USB-C-Hub aus und prüfen Sie, ob es funktioniert. In seltenen Fällen funktioniert der USB-C-Hub möglicherweise vorübergehend nicht mehr, wenn er extrem heiß wird.

Versuchen Sie schließlich einen anderen USB-Anschluss oder eine andere Steckdose, wenn Sie Ihr iPhone in Flugzeugen, Zügen und ähnlichen Orten aufladen. Manchmal gibt es auf Ihrer Seite möglicherweise kein Problem, aber Ihr iPhone kann aufgrund von Problemen in der Hauptsteckdose nicht aufgeladen werden.

Lassen Sie Ihr iPhone abkühlen

Ist Ihr iPhone zu heiß? In diesem Fall ist iOS so konzipiert, dass der Ladevorgang unterbrochen wird, bis das Gerät abgekühlt ist. Entfernen Sie also die iPhone-Hülle, wenn Sie eine verwenden, und lassen Sie das Telefon abkühlen. Ich schlage auch vor, es auszuschalten, damit alles schneller wieder normal wird.

iPhone Temperaturwarnung auf dem Bildschirm

Alle Einstellungen zurücksetzen

Versuchen Sie immer noch, das iPhone aufzuladen? Bevor Sie mit der letzten Lösung fortfahren, setzen Sie alle iPhone-Einstellungen zurück. Wenn das Problem durch Softwareprobleme verursacht wird, sollte es durch einen Reset behoben werden.

Korrigieren Sie den Lightning-Port von Apple

Wenn alles andere fehlschlägt, besuchen Sie schließlich Ihr nächstgelegenes Apple Support Center oder autorisiertes Service Center und lassen Sie Ihr iPhone überprüfen. Wenn es aufgrund von Hardwareproblemen nicht aufgeladen wird, müssen sie das Gerät möglicherweise reparieren, indem sie den Lightning-Anschluss oder die erforderlichen Verbindungen austauschen.

Verwenden Sie kabelloses Laden

Wenn der Lightning-Anschluss Ihres iPhones nicht funktioniert, können Sie ein kabelloses Ladegerät verwenden, bis Sie es repariert haben. Amazon hat einige gute Optionen für Sie, die Sie ausprobieren können, oder sehen Sie sich unsere Liste der besten kabellosen Ladegeräte für das iPhone an, um eine Expertenmeinung zu erhalten.

Siehe Folgendes:

Source link

Leave a Comment