iOS 16.1.2 verbessert die Mobilfunkkompatibilität und optimiert die Crash-Erkennung für die iPhone 14-Reihe

Apple hat am Mittwoch iOS 16.1.2 mit kleinen Verbesserungen für iPhone-Benutzer, die das Benutzererlebnis verbessern sollen, für die breite Öffentlichkeit freigegeben.

Eine Reihe von iOS 16-Symbolen auf einem hellgrauen Hintergrund

Als inkrementelles Update bringt iOS 16.1.2 keine großen Änderungen, sondern Bugfixes und Verbesserungen. Im offiziellen Änderungsprotokoll sagt Apple, dass das Update die folgenden Änderungen einführt:

  • Verbesserte Kompatibilität mit Mobilfunkanbietern
  • Optimierungen zur Erkennung von Abstürzen auf iPhone 14- und iPhone 14 Pro-Modellen

Besonders empfohlen für die Modelle iPhone 14 und 14 Pro

Das Update wird aufgrund von Optimierungen zur Crash-Erkennung allen iPhone-Nutzern, insbesondere denen, die iPhone 14, iPhone 14 Plus, iPhone 14 Pro oder iPhone 14 Pro Max verwenden, klar empfohlen.

Auch wenn Sie keines der oben genannten Telefone verwenden, wird dieses Update dennoch empfohlen.

Obwohl Apple in diesem Update nicht ins Detail auf die Trägerkompatibilität eingeht, kann man davon ausgehen, dass Apple Unterstützung für neue Mobilfunkanbieter auf der ganzen Welt hinzufügt und bestehende optimiert, möglicherweise im Hinblick auf die Steigerung des 5G-Leistungs-zu-Akku-Verhältnisses .

Wie man es bekommt

Wenn Sie iOS 16.1.2 installieren möchten, finden Sie es unter Einstellungen → Allgemein → Softwareaktualisierung Abschnitt, in dem sich der Over-the-Air (OTA)-Aktualisierungsmechanismus befindet.

iOS 16.1.2-Update veröffentlicht.
| Bild: Christian ZIbreg/iDB

Für die Installation dieses Updates ist eine Wi-Fi- oder 5G-Verbindung erforderlich, und Ihr iPhone wird nach der Installation neu gestartet.

Gefängnisflüchtlinge aufgepasst

Wenn Sie auf einen Jailbreak warten, denken Sie daran, dass es am besten ist, auf der niedrigstmöglichen Firmware zu bleiben und Software-Updates zu vermeiden, um Ihre Chancen zu erhöhen, auf einer unterstützten Version zu sein, wenn und wenn ein neues Tool veröffentlicht wird.

Die jüngsten Apple-Updates haben die iOS-Sicherheit wirklich verbessert, daher ist dieser Tipp jetzt wichtiger denn je. Derzeit gibt es für keine Version von iOS oder iPadOS 16 einen Jailbreak.

Haben Sie bereits iOS 16.1.2 auf Ihrem iPhone installiert? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Source link

Leave a Comment