CoolStar sagt, erwarte keine Cheyote iOS 15.0-15.1.1 Jailbreak-Veröffentlichung im Jahr 2022

Es ist lange her, dass wir etwas Neues über Odyssey Team Jailbreak No Root Cheyote für iOS & iPadOS 15.0-15.1.1 gehört haben und laut den Aussagen des leitenden Entwicklers CoolStar in Team Sileo & Odyssee Discord Channel spät in der Nacht, wir hören vielleicht noch eine Weile nichts Neues.

Cheyote-Jailbreak für iOS 15.0-15.1.1-Header.

Anscheinend entstand einige Verwirrung aus der Ankündigung von CoolStar im August, dass der Cheyote noch mehr als „vier Wochen alt“ sei. Damals erwähnte CoolStar dies mit der Einstellung, dass es nur ein realistischer Zeitrahmen wäre, wenn sie alles andere, woran sie arbeitete, fallen lassen würde, um nur noch an Cheyote zu arbeiten. Das ist offensichtlich nicht passiert, da sich CoolStar in letzter Zeit mehr in der ChromeBook-Modding-Szene versucht hat.

In ihren letzten Kommentaren sagte CoolStar, dass die Jailbreak-Community im Jahr 2022 nichts von ihr erwarten sollte und nicht bereit ist, mehr anzubieten, als zu bestätigen, dass sie im April 2023 – in fast einem halben Jahr – Jailbreak iOS & iPadOS 15 demonstrieren wird.

CoolStar sagt, dass der Cheyote nicht 2022 herauskommen wird.

Auch der von CoolStar erwähnte Demo-Jailbreak für iOS und iPadOS 15 sollte nicht als Veröffentlichungszeitraum interpretiert werden, da sie dies nicht versprochen hat. Auch hier gibt es keine ETA, wann der Cheyote veröffentlicht wird, zumal die Einstellungsinjektion noch angepasst werden muss, um die neuere, nicht verwurzelte Dynamik zu unterstützen.

Das ist eindeutig nicht das, was ein Großteil der Jailbreak-Community hören wollte, insbesondere bei all den Kommentaren, Hänseleien und dem Hype, den das Odyssey-Team in den letzten Monaten gemacht hat. Viele haben sich speziell an eine kompatible iPhone- oder iPad-Firmware gehalten und auf diese Version gewartet, nur um sich ausgeschlossen zu fühlen.

Währenddessen arbeiten andere Teams weiter an Jailbreaks für iOS und iPadOS 15, eines der bekanntesten ist der Jailbreak des Entwicklers palera1n auf Basis von checkm8, der nur A9-A11-Geräte unterstützt. Es ist auch erwähnenswert, dass Linus Henze kürzlich seinen Fugu15-Entwickler-Jailbreak veröffentlicht hat, der Unterstützung für neuere Geräte und Firmware bis einschließlich iOS & iPadOS 15.4.1 enthält.

Während andere Entwickler Berichten zufolge an Jailbreaks für iOS und iPadOS 15 arbeiten, haben wir in letzter Zeit nicht viel darüber gehört.

Wenn Sie die ganze Zeit auf einen iOS- oder iPadOS 15-Jailbreak gewartet haben und vorhaben, weiter zu warten, ist es am besten, bei der niedrigstmöglichen Firmware zu bleiben und Updates zu vermeiden, so unattraktiv es auch klingen mag …

Was halten Sie von den neuesten Kommentaren des Odyssey-Teams? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Source link

Leave a Comment