Apple startet Emergency SOS via Satellit in den USA und Kanada

Apple hat außerdem bestätigt, dass Emergency SOS via Satellit im Dezember in Frankreich, Deutschland, Irland und Großbritannien verfügbar sein wird.

Nahaufnahme einer Globalstar-Satellitenkommunikations-Bodenstation
Die Funktion nutzt ein Spektrum von Satellitendiensten, die von Globalstar | verwaltet werden Bild: Apfel
  • Was ist los? Am 15. November 2022 wurde Apples Notfall-SOS-Funktion über Satellit auf der iPhone 14-Familie in den USA und Kanada gestartet.
  • Warum kümmert es ihn? Denn diese Funktion kann möglicherweise Ihr Leben retten, wenn Sie sich jemals ohne Netzabdeckung in einer Notlage befinden.
  • Was zu tun ist? Lesen Sie unser Tutorial, um zu erfahren, wie Sie Emergency SOS über Satellit verwenden.

Notfall-SOS über Satellitenstart in den USA und Kanada

Die Funktion nutzt die Satellitenkonstellation und das Spektrum mobiler Satellitendienste, die von Globalstar betrieben werden. Das iPhone 14 stellt zunächst eine Anfrage an einen Satelliten, die von einem der 24 Satelliten von Globalstar im erdnahen Orbit empfangen wird.

Der Satellit sendet die Nachricht dann an benutzerdefinierte Bodenstationen an Schlüsselpunkten auf der ganzen Welt, die sie von dort abholen. Für den Fall, dass die nächstgelegene Notdienststelle keine Textnachrichten empfangen kann, wird Ihre Nachricht dann an eine der Relaiszentralen mit von Apple geschulten Notfallhelfern weitergeleitet.

Der Dienst, so Apple, ermögliche es Notrufzentralen, sich in Notsituationen mit noch mehr Nutzern zu verbinden. Es erfordert keine zusätzliche Software oder Protokolle, um die Kommunikation zu ermöglichen. Neben dem Senden von Textnachrichten an Notdienste unterstützt diese Funktion auch die Aktualisierung Ihres Standorts über Satellit in der App „Wo ist?“.

Demnächst in Frankreich, Deutschland, Irland und Großbritannien

Composite zeigt ein iPhone 14 mit Notruf SOS über Satellit im Vordergrund, mit einem Weltraumfoto der Erde zusammen mit einem umlaufenden Satelliten im Hintergrund
Funktioniert auf allen iPhone 14-Modellen | Komposition: Christian Zybreg/iDB | Bild der Erde: Apfel

Laut einer Ankündigung von Apple Newsroom wird Emergency SOS via Satellit im Dezember in Deutschland, Frankreich, Irland und Großbritannien eintreffen.

In den USA und Kanada ist diese Funktion in den ersten zwei Jahren der iPhone-Aktivierung kostenlos. Sie müssen sich dann anmelden, um Emergency SOS weiterhin über Satellit nutzen zu können. Apple wird Preisinformationen zu einem späteren Zeitpunkt bekannt geben.

So verwenden Sie Emergency SOS über Satellit

Eine Nahaufnahme eines iPhone 14 mit der grünen Satelliten-Notruftaste auf dem Anrufbildschirm

Es gibt keine dedizierte App oder Taste, um einen Notruf SOS über Satellit zu rufen. Stattdessen wird jedes Mal, wenn Sie versuchen, einen Notruf in einem Gebiet ohne Wi-Fi- oder Mobilfunkabdeckung zu tätigen, eine Aufforderung auf Ihrem iPhone angezeigt. Tippen Sie auf dem Anrufbildschirm auf die grüne Schaltfläche mit der Bezeichnung „Notruf-SMS über Satellit“, um die Funktion zu verwenden. Lesen: So richten Sie Notfall-SOS auf der Apple Watch ein und verwenden ihn

  1. Halten Sie die Einschalttaste und eine der Lautstärketasten gedrückt, bis Dringendes SOS Ein Schieberegler wird angezeigt. Ziehen Sie ihn dann, um einen örtlichen Notdienst anzurufen.
  2. Der reguläre Anruf sollte fehlschlagen und Sie sollten a sehen Keine Verbindung Nachricht ganz oben. Tippen Sie nun auf die Label-Schaltfläche Dringender Text über Satellit. Alternativ können Sie in der Nachrichten-App eine Nachricht an 911 oder SOS senden und dann auswählen Medizinischer Notfalldienst.
  3. Tippen Sie nun auf Melden Sie einen Notfall Möglichkeit.
  4. Beantworten Sie einige Fragen, um Ihre Situation so genau wie möglich zu beschreiben.
  5. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone mit einem Satelliten zu verbinden.
  6. Wenn Sie verbunden sind, folgen Sie weiterhin diesen Aufforderungen, um verbunden zu bleiben, damit die Nachricht durchgehen kann.

Notfall-SOS über Satellit wird auf iPhone 14-, iPhone 14 Max-, iPhone 14 Pro- und iPhone 14 Pro Max-Modellen mit iOS 16.1 und höher unterstützt. Nicht unterstützt von iPhone 14, das in Festlandchina, Hongkong und Macau verkauft wird.

Apple stellte eine integrierte Demo zur Verfügung, damit die Leute die Satellitenverbindung ihres iPhones testen konnten, indem sie sich mit einem echten Satelliten in Reichweite verbinden, ohne tatsächlich 911 anzurufen. Lesen: So richten Sie Ihre Notfallkontakte auf dem iPhone ein

Source link

Leave a Comment