15 Lösungen zur Behebung von Vibrationen und Empfindungen, die auf dem iPhone nicht funktionieren

Ihr iPhone vibriert, wenn Sie einen Anruf oder eine Benachrichtigung erhalten. Dadurch ist es leichter zu erkennen, selbst wenn sich das Gerät in Ihrer Hosentasche oder Handtasche befindet oder sich im Ruhemodus befindet. In ähnlicher Weise bietet iOS im gesamten Betriebssystem haptisches Feedback, um die Berührungseingabe zu ergänzen und Ihr interaktives Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie jedoch keine Vibrationen oder Empfindungen auf Ihrem iPhone bekommen, finden Sie hier einige mögliche Lösungen, um dieses Problem zu beheben.

Abbildung eines Bildes, das ein vibrierendes iPhone zeigt

1. Deaktivieren Sie „Nicht stören“ oder andere Fokusmodi

Ihr iPhone vibriert im Ruhemodus, der durch Verschieben der physischen Taste auf der linken Seite aktiviert wird. Sobald Sie jedoch „Nicht stören“ oder andere Fokusmodi aktivieren, um Anruf-, Text- und App-Benachrichtigungen zu reduzieren, vibriert Ihr iPhone nicht mehr.

Um dies zu beheben, öffnen Sie das Kontrollzentrum und tippen Sie auf, wenn Sie einen aktiven Fokus sehen Fokus-Taste gefolgt vom Namen des aktiven Fokus, um ihn auszuschalten. Sobald dies erledigt ist, sollte Ihr iPhone normal vibrieren.

Deaktivieren Sie „Nicht stören“ auf dem iPhone

2. Systemhaptik aktivieren

Sie werden die Vibrationen nicht spüren, wenn Sie oder jemand, der Zugriff auf Ihr iPhone hat, die Systemsensoren ausgeschaltet haben. So reaktivieren Sie es:

  1. Öffne es Einstellungen Anwendung und tippen Sie auf Klänge und Haptik.
  2. Scrollen Sie bis zum Ende und aktivieren Sie den Schalter für Haptik-System.
  3. Vergewissern Sie sich auf demselben Bildschirm Spielen Sie Haptics im Ringmodus und Spielen Sie Haptik ein Silent-Modus sind auf.

Aktivieren Sie die Systemhaptik auf dem iPhone

3. Schalten Sie alle Vibrationen für Ihr iPhone ein

Es gibt eine Barrierefreiheitseinstellung, mit der alle Vibrationen auf Ihrem iPhone deaktiviert werden können, einschließlich der in Notfällen gesendeten. Wenn Ihr iPhone überhaupt nicht vibriert, befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass die Vibrationen aktiviert sind:

  1. Öffne es Einstellungen Anwendung und tippen Sie auf Barrierefreiheit.
  2. Wählen Eine Berührung.
  3. Stellen Sie sicher, dass der Schalter für Vibration ist aktiviert.

Schalten Sie alle Vibrationen für Ihr iPhone ein

4. Starten Sie Ihr iPhone neu

Manchmal können die nervigsten Probleme einfach durch einen einfachen Neustart behoben werden. Bevor Sie also mit den restlichen Lösungen fortfahren, schalten Sie Ihr iPhone aus und wieder ein. Wenn Ihr Gerät aufgrund vorübergehender Fehler nicht vibriert, sollte ein Neustart helfen.

In Verbindung gebracht: So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone oder iPad

5. Testen Sie den Vibrationsmotor oder die Taptic Engine Ihres iPhones

Wenn Sie immer noch keine Vibrationen oder haptischen Signale erhalten, ist es an der Zeit zu überprüfen, ob der Vibrationsmotor oder die Taptic Engine Ihres iPhones ordnungsgemäß funktioniert.

Drücken Sie dazu den Silent-Schalter nach unten und wenn Sie eine Vibration spüren, ist dies ein gutes Zeichen dafür, dass kein Hardwareproblem vorliegt.

iPhone Ringer und Silent Switch

Wenn Sie jedoch keine Vibration erhalten, kann das Problem schwerwiegend sein, was dazu führen kann, dass Sie Ihr Gerät zu einem Apple Store bringen (siehe unten). Ich fordere Sie jedoch dringend auf, die restlichen Lösungen unten zu überprüfen, bevor Sie zum Apple Store gehen.

6. Wählen Sie einen Vibrationsstil mit Ihrem Klingelton und anderen Benachrichtigungen

In den Soundeinstellungen ist eine Einstellung vergraben, mit der Sie die Vibration Ihres iPhones anpassen oder ausschalten können. Befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass Klingeltonvibrationen aktiviert sind:

  1. Öffne es Einstellungen Anwendung und tippen Sie auf Klänge und Haptik.
  2. Berühren Melodie.
  3. Tippen Sie oben Vibration und wählen Sie eine beliebige Option außer Keiner. Sie können sogar ein benutzerdefiniertes Vibrationsmuster erstellen.

Stellen Sie die Vibration für den Klingelton auf dem iPhone ein

7. Stellen Sie sicher, dass die Vibration für einen bestimmten Kontakt aktiviert oder als Standard eingestellt ist

Sie können bestimmte Klingeltöne und Vibrationen für Ihre Kontakte festlegen. Wenn Sie also die Beats nicht nur dann erhalten, wenn eine bestimmte Person anruft, sondern bei allen anderen Anrufen, liegt das daran, dass Sie für diesen Kontakt „Keine“ als benutzerdefinierte Vibration festgelegt haben. So beheben Sie das Problem:

  1. Öffnen Sie die Kontakte-App oder die Telefon-App und tippen Sie auf Kontakte.
  2. Schlagen Sie dies Name der Person von der Liste.
  3. Hier siehst du a Melodie Abschnitt, der sagt Vibration: Keine? Wenn ja, befolgen Sie die restlichen Schritte unten. Und wenn Sie es nicht sehen, fahren Sie mit den restlichen Lösungen fort.
  4. Berühren Melodie.
  5. Nach oben scrollen, tippen Vibration und wählen Sie eine andere Option als Keine.
  6. Ein Schlag und umgekehrt und berühren Fertig um die neuen Änderungen zu speichern.

Vibration für einen bestimmten Kontakt aktivieren

8. Überprüfen Sie die iPhone-Benachrichtigungseinstellungen und Apps von Drittanbietern

Die Vibration ist Teil der Benachrichtigung. Ihr iPhone vibriert also nur, wenn Sie die App so eingestellt haben, dass sie Benachrichtigungen sendet. Wenn App-Benachrichtigungen deaktiviert oder auf lautlose Zustellung eingestellt sind, hören Sie weder einen Ton noch spüren Sie die Vibration.

Befolgen Sie diese Schritte, um sicherzustellen, dass die App Sie benachrichtigen kann:

  1. Öffnen Sie das iPhone Einstellungen und berühren Hinweise.
  2. Wählen Sie die App aus, deren Benachrichtigung Sie nicht erhalten.
  3. Schalten Sie den Schalter für ein Benachrichtigungen aktivieren. Stellen Sie dann sicher, dass andere Optionen wie z Bildschirm sperren, Nachrichtencenterund Banner werden überprüft.

Aktivieren Sie App-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Neben der oben genannten Einstellung auf Betriebssystemebene ist es auch wichtig, die internen Benachrichtigungseinstellungen der App zu überprüfen. Nicht alle Apps haben einen Abschnitt mit Benachrichtigungseinstellungen, aber die meisten Chat-Apps und dergleichen. Hier erfahren Sie, wie Sie überprüfen können, ob sie aktiviert sind oder nicht. Nehmen wir das Beispiel WhatsApp:

  1. Öffnen Sie die App und gehen Sie darauf Einstellungen.
  2. Suche Benachrichtigungseinstellungen.
  3. Stellen Sie sicher, dass es erlaubt ist, Warnungen anzuzeigen.

WhatsApp-Benachrichtigungseinstellungen auf dem iPhone

9. Schalten Sie die Tastaturvibration ein

Möchten Sie haptisches Feedback erhalten, wenn Sie auf der iPhone-Tastatur tippen? Wenn ja, hat dies eine separate Einstellung, die Sie hier kennenlernen können.

10. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste iOS-Version

Wenn auf Ihrem iPhone eine ältere Version von iOS ausgeführt wird, gehen Sie zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update und aktualisieren Sie es. Dies kann möglicherweise mehrere Probleme beheben, die durch Fehler auf Ihrem Gerät verursacht wurden.

11. Entfernen Sie das magnetische Gehäuse oder die Abdeckung

In seltenen Fällen können einige ungewöhnliche Gehäuse mit Magneten die Taptic Engine stören, was dazu führt, dass sie nicht wie beabsichtigt funktioniert und kein haptisches Feedback liefert.

Wenn Sie eine solche Abdeckung verwenden, entfernen Sie sie bitte, starten Sie Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

12. Setzen Sie alle iPhone-Einstellungen zurück

Wenn Sie das iPhone zurücksetzen, werden Ihre Apps, App-Daten, Musik, Fotos, Videos usw. nicht gelöscht. Alle Ihre benutzerdefinierten Einstellungen werden jedoch auf die Standardkonfiguration zurückgesetzt. In vielen Fällen werden dadurch aktuelle Probleme behoben. Wenn Ihr iPhone also nicht vibriert, setzen Sie alle Einstellungen zurück.

13. Stellen Sie Ihr iPhone wieder her

Versuchen Sie immer noch, die Stimmung zu bekommen? Es ist an der Zeit, Ihr iPhone zu löschen und neu einzurichten. Hier sind alle notwendigen Tutorials in der richtigen Reihenfolge:

14. Haben Sie Ihr iPhone kürzlich reparieren lassen?

Wurde Ihr iPhone kürzlich in einem Servicecenter bearbeitet? In diesem Fall können wir die Möglichkeit einer minderwertigen Arbeit nicht ausschließen. Sie haben höchstwahrscheinlich nicht den Vibrationsmotorkreis oder Schlimmeres angeschlossen; sie haben noch größere Probleme geschaffen!

Um dies zu beheben, bringen Sie Ihr iPhone zurück zu diesem Servicecenter und bitten Sie es, das Problem zu diagnostizieren.

15. Vielleicht hat Ihr iPhone Hardwareprobleme. Wenden Sie sich an den Apple Support, um die Bestätigung im Geschäft zu erhalten

Wenn keiner der oben genannten Punkte hilft, ist es fast sicher, dass Ihr iPhone ein Hardwareproblem hat. Erinnern Sie sich, dass Sie es auf eine harte Oberfläche fallen gelassen haben? Vielleicht ist dadurch der Vibrationsmotor ausgefallen.

Bringen Sie Ihr iPhone in diesem Fall zu einem Apple Store oder einem autorisierten Servicecenter. Sie werden es überprüfen und das Problem beheben. Wenn du möchtest, erfährst du hier, wie du einen Chat mit dem Apple Support startest. Sie können dir helfen, einen Termin in einem Apple Store in der Nähe zu vereinbaren.

Siehe Folgendes:

Source link

Leave a Comment